Datenschutzerklärung

Haftung

Die Ausübung der gezeigten Tipps und Tricks und das Nachfahren beschriebener Touren geschieht auf eigene Verantwortung. Es kann z.B. sein, dass verbotene Wege befahren wurden oder Trails fahrtechnisch sehr schwierig oder ausgesetzt sind. Fit for Trails übernimmt dafür keine Verantwortung und bei Unfällen wird jede Haftung abgelehnt.

Bildmaterial

Die Inhalte dieser Webseite, insbesondere alle Bildrechte, sind Eigentum des Betreibers dieser Seite. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors resp. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

Datenschutz

Die Kundendaten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. In enger Zusammenarbeit mit den Hosting-Providern und externen Partner-Websites bemüht sich Fit for Trails, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Die Datenübertragung im Internet kann grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich. Allerdings wird alles daran gesetzt, die Fit for Trails Website und den Fit for Trails Newsletter stets auf aktuellstem Sicherheitsstand zu halten. Beim Zugriff auf die Websites werden folgende Daten in Logfiles (Cookies) gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer die Angebote entsprechend verbessert können. Durch die Nutzung der Fit for Trails Website erklärt sich der Leser und Interessent mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten einverstanden.

Google Analytics

Fit for Trails benutzt Google Analytics, einen Webanalyse der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website (einschliesslich IP-Adresse) werden an die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Installation der Cookies können durch eine entsprechende Einstellung im Browser verhindert werden; Fit for Trails weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzbar sind. Durch die Nutzung der Website von Fit for Trails erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Stand Juni 2022